Sparkasse Mülheim an der Ruhr     ProtectionOne     MEG     RWE/RWW     Förderkreis MH Sport

Die Serie hält – Wieder Bestzeiten, Finalteilnahme und neuer Stadtrekord

Herrn Klode 200 m FreistilArleen Rumbaum - 100 m BrustRafael Gaer 100 m BrustPhilipp Kremer 100 m Brust

Donnerstag war wieder ein Tag der Brustschwimmer. Nachdem Henry Klode mit 2:04,66 und Platz 22 über 200 m Freistil nicht ganz seine Meldezeit erreicht hatte, traten Rafael Gaer, Philipp Kremer und Arleen Rumbaum über 100 m Brust an. Rafael erreichte mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:19,77 den 18. Platz. Auch Philipp steigerte seine Bestzeit und stand mit 1:09,70 auf dem 11. Platz.

Arleen zog mit 1:14,17 als Fünftplatzierte ihres Jahrgangs in ihr zweites Finale bei diesen Meisterschaften ein. Dort steigerte sie sich am Abend deutlich und erreichte mit 1:13,08 den 4. Platz. Mit dieser neuen Bestzeit löste sie dann gleich auch den fast 13 Jahre alten Stadtrekord von Maike Kels ab.

Arleen Rumbaum - Vorlauf 100 m Brust

Fotos: Isabell Rumbaum

| Impressum |   | Datenschutz |                                  realisiert durch Jörg Nolzen auf Basis von modx