Sparkasse Mülheim an der Ruhr     ProtectionOne     MEG     RWE/RWW     Förderkreis MH Sport

Tag 4 – Endspurt in Berlin, weiteres Finale

Jörg SchiemannEric, Rafael, Elena, Katharina

Wie am Vortag machte Henry Klode wieder den Auftakt, diesmal über 400 m Freistil. Hier erreichte er mit 4:22,58 Platz 14. Elena Hornung startete über 50 m Rücken, erreichte dort mit 34,88 s Platz 34. 

Daraufhin folgten wieder die Brustschwimmer, diesmal über 200 m. Rafael Gaer schwamm in 2:51,27 auf Platz 14, Philipp Kremer erreichte mit 2:33,25 Platz 12. Bei den Damen zog Arleen Rumbaum mit 2:42,85 als 7. ihres Jahrgangs in ihr drittes Finale bei diesen Meisterschaften ein.

In einem hochspannenden Finale am Abend lag sie dann bis zur 3. Wende auf Medaillenkurs, musste sich dann aber mit einer um fast 2 s verbesserten neuen Bestzeit von 2:39,22 knapp mit dem undankbaren Platz 4 begnügen. 

Mülheimer Abschluss-Programm am morgigen Samstag (Abschnitt 9):

Uhrzeit (ca.)NameJahrgangWettkampfStreckeLaufBahnMeldezeit
8:59 Eric Woddow 2007 29 100 S 6 7 1:03,37
9:20 Elena Hornung 2009 30 50 F 3 1 29,08
9:38 Eric Woddow 2007 31 50 F 6 2 26,29

| Impressum |   | Datenschutz |                                  realisiert durch Jörg Nolzen auf Basis von modx